Gürkchen, Sauerkraut und Co von Hengstenberg

Ich habe ein wirkliches großes Paket mit 14 verschiedenen Hengstenberg Produkten bekommen. Mega. Was für eine Vielfalt: Verschiedene Sorten Sauerkraut, eingelegte Gurken, Kidney Bohnen, Kirchererbsen, Balsamico Essig, Tafelessig und Salatessig. Ich wusste gar nicht was ich zuerst ausprobieren soll. Sauerkraut kommt bei uns schon ab und an auf den Tisch. Und Gewürzgurken sind immer super im Kartoffelsalat. 

Salat-Gurken von Hengstenberg

Die Salat-Gurken von Hengstenberg sind wirklich spitze. In mundgerechten Stückchen sind diese im Glas schon vorgeschnitten und sind so perfekt für beispielsweise einen Kartoffelsalat. Aber auch auf HotDog sind sie super. Da bin ich ja eher etwas schnippelfaul.

Bio Kidney Bohnen

Typischweise gab es die Kidney Bohnen zu Chili con Carne. Koche ich gern und wird bei uns auch gern gegessen. Geschmacklich fand ich die Kidney Bohnen lecker – ob sie nun nach Bio schmecken oder nicht, fällt mir schwer zu beurteilen. Toll finde ich aber, dass es eine Glasverpackung ist. Diese lässt sich einfach besser wiederverschließend als die normalen Dosen. 

Bio Sauerkraut

Ich glaube, das ist ein sehr klassisches Gericht. Kartoffelbrei, Sauerkraut und Bratwurst. Schnell gemacht, aber lecker. Und das Sauerkraut ist echt lecker. Sehr mild, wer mag kann es sich mit diversen Gewürzen verfeinern. 

Aceto Balsamico di Modena

In letzter Zeit esse ich gern abends nur mal einen frischen gemischten Salat. Das Dressing dafür habe ich mit dem Aceton Balsamico di Modena von Hengstenberg verfeinert. Sehr lecker. Nicht zu säuerlich, genau richtig. Das Balsamico hat eine richtig schöne Farbe. 

Ein wirklich toller Produkttest. Die Produkte von Hengstenberg kann ich absolut weiterempfehlen. 
Dieser Blogbeitrag enthält unbezahlte Werbung. Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.